Performance Marketing-Agentur

Erfolg ist messbar. Mit transparenten Maßnahmen aus dem Online Marketing steigern Sie Ihre Reichweite, die Anzahl der Conversions und somit maximieren Sie Ihre Unternehmensziele. Mit einer Performance Marketing-Agentur geplante Werbemaßnahmen auf allen digitalen Kanälen sind individuell skalierbar und jederzeit transparent evaluierbar. Ob Sie sich höhere Umsätze wünschen, oder Ihre Markenbekanntheit steigern möchten: Löwenstark steht Ihnen als Performance Marketing-Agentur zur Seite.

19
Jahre Kompetenz
150+
Kreative Köpfe
1023+
Zufriedene Kunden
Marian Wurm
Marian Wurm
Gründer & Geschäftsführer

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.

Löwenstarke Leistungen Ihrer Performance Marketing-Agentur

  • Individuelle Beratung und passgenaue Auswahl der digitalen Maßnahmen
  • Persönliche Betreuung durch einen Projektmanager
  • Maßgeschneiderte Auswahl der Performance Marketing Audits
  • Evaluation aller Marketingaktivitäten in transparenten Reportings
  • Optimierbarkeit aller Leistungen mit den neuesten technischen Tools

Unsere Leistungen als Performance Marketing-Agentur

// Suchmaschinenoptimierung

Erfahrung seit 2001, Seriosität, ein Gespür für Trends und Nachhaltigkeit sind unsere Markenzeichen. Wir bieten Ihnen die gesamte Bandbreite der technischen und kreativen Suchmaschinenoptimierung. Von der Content-Erstellung bis hin zur technischen Integration der Onpage-Methoden sind Sie bei uns bestens betreut.

// Suchmaschinenmarketing

Werbung, die zum Kauf anregt: Ob über das Google Suchnetzwerk, professionelle Display-Kampagnen oder ausgeklügeltes Remarketing – die Kernkompetenzen unserer zertifizierten Spezialisten sind genauso vielfältig wie Ihr Webprojekt. Wir planen, optimieren, beraten und analysieren Ihre Ads, so dass sie zur digitalen Strategie Ihres Unternehmens passen.

// Affiliate Marketing

Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit unseren Kunden und den passenden Top-Publishern gehört zu unserer Firmenphilosophie. Mithilfe innovativer und moderner Tools bieten wir Ihnen ein Höchstmaß an Transparenz, Qualität und Sicherheit. Auf einen persönlichen Support mit Ihrem individuellen Ansprechpartner können Sie sich ebenfalls selbstverständlich verlassen.

// Amazon Marketing

Starten Sie mit Löwenstark in einen zusätzlichen erfolgsorientierten Vertriebskanal und überzeugen Sie sich von den vielfältigen Möglichkeiten, die ein Offerieren Ihrer Angebote beim Amazon Marketplace für Sie bietet. Überlassen Sie Ihren Produktauftritt bei Amazon nicht dem Zufall –Löwenstark verhilft Ihnen zu einer dauerhaften Präsenz und signifikant steigenden Umsätzen.

// Usability-Optimierung

Nicht nur brillante Ideen und Konzepte, sondern auch eine gezielte Verbesserung der Nutzerführung auf Ihrem Webauftritt wird von unseren Usability-Experten für Sie umgesetzt. Mithilfe von professionellen Variantentests und einem wissenschaftlichen A/B-Testing zeigen wir Ihnen, welches Verbesserungspotenzial in Ihrer Webseite liegt.

// Programmatic Advertising

Erreichen Sie Kunden mit perfekt inszenierten Anzeigen – durch ein intelligentes Programmatic Advertising erhalten Sie die beste Kombination von Werbeinventar, individuellen Ads und einer maßgeschneiderten Zielgruppenansprache. Nutzen Sie die Idee der künstlichen Intelligenz für Ihre Werbekampagne – so effizient haben Sie noch nie geworben!

// Social Media Marketing

Social Media eignet sich hervorragend, um Ihre Markenbekanntheit, Ihren Wiedererkennungswert und Ihr positives Image zu etablieren. Mit einzigartigem Content, einer lebendigen Community und dem Blick auf das Wesentliche werden Nutzer zu Fans und Followern. Wir versehen Ihren Brand mit den nötigen Emotionen und positionieren Sie auf den richtigen Kanälen – für Ihren Erfolg.

Unschlagbare Vorteile der Performance Marketing-Agentur

Mit Löwenstark als zertifizierter Google Premium Partner profitieren Sie von Performance-Profis mit hoher Expertise

Individualisierung und passgenaue Maßnahmen haben in unserer Performance Marketing-Agentur den höchsten Stellenwert

Aussteuerung aller Online Marketing-Maßnahmen nach zielgruppenspezifischen Kriterien

Evaluation aller Werbeaktivitäten mit Hilfe modernster Tracking-Tools und transparente Übermittlung an den Kunden

Was ist Performance Marketing?

Ob erfahrenes KMU, junges Start-up oder internationaler Konzern: Eine knackige Headline weckt das Interesse auch für Ihre Produkte! Denn individuelles Performance Marketing ist für jedes Budget und Ziel bei datengetriebenen E-Business-Lösungen geeignet. Dabei ist es ganz egal, ob Sie das erste Mal mit Online Marketing in Berührung kommen oder mit bestehenden Lösungen unzufrieden sind – gemeinsam bringen wir Ihr Business voran. Performance Marketing durch unseren 360-Grad-Blick auf Ihre Kunden:

  • Sichtbarkeit im World Wide Web
  • Weitsicht dank unserem Gespür für Trends & der Berücksichtigung des gesamten Online-Marketing-Mix
  • Umsatz durch eine nachhaltige CR-Steigerung
  • Image durch eine starke Brand Awareness
Was ist Performance Marketing?

Die wichtigsten Kennzahlen im Performance Marketing

Bei Löwenstark als Performance Marketing-Agentur sind wir uns bewusst, dass nur valide KPIs aussagekräftig sind, um die Maßnahmen zu bewerten. Während früher fast ausschließlich der Cost-per-Order (CpO) die Daten für den Erfolg geliefert hat, stehen uns heute weitere Kennzahlen zur Verfügung, die eine differenzierte Messbarkeit ermöglichen.

Conversion Rate (CR)
Wie hoch ist Ihr Attraktivitätsfaktor im WWW? Diese spannende Frage beantworten wir mit der ständigen Überwachung dieser Kennzahl. Die CR sagt dabei aus, wie viele Besucher Ihrer Website das Produkt letztendlich gekauft oder ein anderes Ziel erreicht haben, welches Sie als erfolgreichen Abschluss definieren. Das kann zum Beispiel auch die Anmeldung zum Newsletter, ein neuer Fan auf Instagram oder das Herunterladen eines Freebies sein – je nachdem, welche Möglichkeiten Sie und wir für effektiv erachten. Eine prozentuale Beurteilung erfolgt, wenn die angegebenen Zahlen in Relation zum gesamten Traffic gesetzt werden. Dabei müssen die einzelnen Kanäle gesondert betrachtet werden, um Verfälschungen zu vermeiden.
Cost-per-Action (CpA)
Diese KPI ist eine wesentlich Basiskennzahl für das Performance Marketing. Sie gibt an, welche monetären Mittel in die Hand genommen wurden, um eine generelle Conversion (Aktion) zu erzielen. Die Conversion, auch Aktion eines Users genannt, kann ein Kaufabschluss, das Abonnieren eines Newsletters oder die Übermittlung eines Formulars sein – wird also individuell auf Ihre Online-Aktivität abgestimmt. Die CPA setzt sich dabei aus dem CpO oder dem Cost-per-Lead (CpL) zusammen. Je nachdem, welchen Bereich wir betrachten – ob B2C oder B2B –, ist die jeweilige Wertigkeit höher.
Cost-per-Order (CpO)
Im Fachjargon sprechen wir bei dieser KPI auch von Pay-per-Transaction oder Cost-per-Sale (CPS). Auf Facebook und Co. schalten wir Ihre Werbeanzeige. Sobald Ihr Kunde – geleitet von einer knackigen Headline und verlockendem Bild – daraufhin bestellt und/oder kauft, werden Kosten generiert. Diese entstehen also nur bei einem erfolgreichen Abschluss und spielen überwiegend im E-Commerce eine wichtige Rolle. Die CpO beschreibt die Kosten, welche Sie als Werbetreibender aufwenden müssen, um einen Kaufabschluss zu erzielen. Dabei werden die auf dem entsprechenden Verkaufskanal genutzten Werbemaßnahmen herangezogen. Für den CpO ist ein Newsletter-Abonnement oder ein spezieller Download als letztmöglicher Erfolg ebenfalls relevant.
Cost-per-Lead (CpL)
Sie möchten sehr beratungsintensive Produkte erfolgreich vermarkten? Hier kommt der CPL ins Spiel, welcher besonders im Bereich der Finanzdienstleistung oder Versicherung hilfreich wird. Im Performance Marketing werten wir diese KPI aus, wenn das ausgegebene Marketingziel nicht der Verkauf sein soll. Auch hier geht es wieder um ein erfolgsbasiertes Kostenmodell: Sie als Werbetreibender erhalten dabei eine festgelegte Provision für jeden erzeugten Lead. Als Lead zählen alle Arten einer Kontaktaufnahme sowie Interessensbekundungen an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung. Terminanfragen für Beratungsgespräche oder Downloads von Formularen werden ebenfalls als Lead gezählt – je nach individueller Definition.
Click-Through-Rate (CTR)
Auf Facebook schalten wir einen Werbebanner zum Thema „Sommerkleid“. Dieser wird an einem Tag insgesamt 1.000 Mal angeschaut (Impressionen) und 27 Mal angeklickt, dann erhalten wir eine Klickrate von 2,7 Prozent. Das Werbemittel kann dabei variieren, auch Newsletter oder sponsored Links werden herangezogen. Für das Performance Marketing ist die CTR eine wesentliche KPI. Wichtigkeit erlangt diese vor allem bei Maßnahmen, die wir im SEO-Bereich und der Sichtbarkeit in den SERPs z. B. mit Google AdWords durchführen. Sie wird im Verhältnis zur Einblendung des entsprechenden Werbemittels berechnet.
Page Impressions (PI)
Die PI, zu Deutsch Seitenaufrufe, zeigen die Aktivität des interessierten Suchenden. Wie relevant ist Ihre Website für den Besucher? Findet dieser, wonach er sucht? Und wie hochwertig ist Ihr Content? Mit dieser Kennzahl erhalten Sie eine wahrhaftige Aussage zur Performance Ihres Online Marketings und dazu, welche Ihrer einzelnen Seiten am meisten aufgerufen werden.
Visits
Ihre Website zählt einen neuen Besucher, welcher mindestens eine Website aufruft und demzufolge eine Page Impression erzeugt. Ein Visit setzt sich aus mehreren Page Impressions zusammen und gibt Auskunft über die Anzahl der Besucher auf einer Webseite oder einem Online-Shop mit allen Unterseiten. Er beschreibt einen zusammenhängenden Nutzungsvorgang eines Webangebots und gibt relevante Infos zur Einstiegs- und Ausstiegsseite, der Verweildauer sowie der Bouncerate preis. Veranschaulicht dargestellt: Ihr Werbespot im YouTube-Video erzeugt Interesse beim User, dieser klickt darauf und gelangt auf Ihre Website – die Page Impression ist erzeugt. Nun klickt sich der User durch das gesamte Angebot Ihrer Website, es entstehen viele weitere PIs, die jedoch dem einzigen, anfänglichen Visit zugeordnet werden.
Interaktionen (Social Signals)
Im Grunde sind Social Signals genau das, wonach es klingt: Likes, Kommentare sowie Shares bei Facebook, Retweets auf Twitter oder shoutouts auf Instagram. Mit dieser Kennzahl lassen sich das Nutzerverhalten messen sowie die Zielgruppe festlegen. Social Signals können sowohl positive als auch negative Signale sein. Dadurch werden die eigentliche Qualität und Beliebtheit einer Website erkennbar. Besonders relevant ist diese Kennzahl, wenn Sie Ihre Werbung in sozialen Netzwerken ausspielen möchten. Als Social Signals werden alle Interaktionen, Emotionen und soziale Beziehungen in die Auswertung einbezogen.

Definition von Performance Marketing

Performance Marketing bezeichnet alle Maßnahmen, die im Online Marketing ergriffen werden, um die Unternehmensziele zu erreichen. Das wichtigste Kriterium dabei ist dabei die Messbarkeit der Ergebnisse. Die erbrachten Leistungen werden anhand der KPI analysiert und stetig optimiert.

Das wichtigste Ziel des Performance Marketings ist es, eine Reaktion des Nutzers zu erreichen. Dabei kann es sich um einen Kauf, eine Kontaktanfrage oder auch ein Abonnement eines Newsletters handeln.

Im Performance Marketing finden Analyse, Implementierung, Messbarkeit und Optimierung im digitalen Raum statt, um schnell auf die neue Marktsituation zu reagieren.

Das leistungsorientierte Marketing ist für Sie interessant? Gern stehen wir Ihnen in unserer Performance Marketing Agentur Löwenstark für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

Definition von Performance Marketing
Was zeichnet eine Performance Marketing-Agentur aus?

Was zeichnet eine Performance Marketing-Agentur aus?

Manchen Werbestrategen ist Online Marketing zu weit gefasst und außerdem zu stark mit dem Ruf versehen, nicht messbar zu sein. Im Performance Marketing kommen all diejenigen auf ihre Kosten, die zahlengetriebene Maßnahmen ergreifen möchten, um den eigenen Erfolg berechenbar zu machen. Somit haben Sie als Werbetreibender jederzeit wichtige Zahlen vor Augen, wenn Sie aus interessierten Usern einen neuen Kunden gewinnen.

  • Zielführend
  • Skalierbar
  • Budgetorientiert

Die wichtigste Grundlage für ein funktionierendes Performance Marketing sind Kennzahlen, die Aufschluss über das eingesetzte Budget und den letztendlichen Nutzen geben. Wir als Performance-Marketing-Agentur überprüfen unser Handeln im Internet regelmäßig und analysieren Daten, Zahlen und Fakten mit Hilfe von modernsten Tools.

Was wird durch KPIs möglich?

  1. Detailgetreues Abbilden und Verstehen des Nutzerverhaltens

  2. Reagieren auf Kundenverhalten

  3. Zielgruppenfokussierung

  4. Bestandskunden halten und Neukundengewinnung

  5. Stärkung der Brand Awareness

  6. Umsatzsteigerung

Mit einer vorher festgelegten Budgetierung für alle anstehenden Maßnahmen im Online Marketing können die Aktivitäten genau auf den finanziellen Rahmen abgestimmt und optimiert werden. Im Gegensatz zum allgemeinen Online Marketing stehen also die Kosten für die Aufwendungen bereits im Vorfeld fest. Die Ausrichtung aller Maßnahmen erfolgt dementsprechend nicht anhand der Ziele, sondern anhand des Budgets.

Performance Marketing-Agentur

Löwenstarke Performance Agentur

Unser Anspruch in der Zusammenarbeit mit Ihnen ist hoch: Wir setzen Ihr Marketingbudget profitabel und ein und verhelfen Ihnen zu einem starken Umsatzwachstum. Dabei entwickeln wir nachhaltige Strategien, deren Ergebnisse individuell skalierbar und messbar sind.

Bei uns findet eine persönliche Betreuung durch einen Projektmanager statt, der vollkommen mit Ihrem Projekt betraut ist und jederzeit auf Veränderungen der einzelnen Marketing-Maßnahmen reagieren kann. Unsere fachlich geschulten Experten arbeiten mit moderner Technologie und Tools, die uns zu jedem Zeitpunkt reagieren lassen.

Unsere Performance Leistungen im Überblick

In den unterschiedlichen Teilbereichen des Performance Marketings arbeiten wir budget- und lösungsorientiert Hand in Hand. Wir wecken die richtigen Emotionen bei Ihren Kunden und generieren Besucher zu Ihren neuen Fans. Gemeinsam mit Ihnen holen wir Ihre Zielgruppe mit der perfekten Performance ab.

1.
1.Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Wir analysieren Onpage und Offpage Ihre Webseite nach den Kriterien, die eine Suchmaschine nutzt. Anschließend optimieren wir die technischen Stellschrauben wir Meta Tags, Sitemap oder Linkmanagament und schaffen damit die Voraussetzung für eine strukturierte und indexierte Webseite. Unsere kreativen Redakteure verantworten die Contentoptimierung auf reichweitenstarke Keywords. Mit der Suchmaschinenoptimierung erzielen wir eine Steigerung der Sichtbarkeit und verbessern Ihr Ranking. Langfristig erhöht sich damit Ihr Umsatz und Sie erhalten bessere Platzierungen in den Suchmaschinen.
2.
2.Suchmaschinenadvertising (SEA)
Die gezielte Platzierung von Anzeigen und Kampagnen werden auf ein bestimmtes Keyword ausgerichtet und stetig optimiert. Die bezahlte Suche verschafft Ihnen neue und ergänzende Möglichkeiten, Ihre Reichweite zu steigern und eine Top-Platzierung zu erzielen. SEA kann bereits nach einem kurzen Zeitraum erste positive Ergebnisse liefern. Eine Erhöhung der Besucherzahlen sowie das Erreichen der Umsatzziele werden gemeinsam mit einer neuen Markenbekanntheit erreicht. Nach einer Ziel- und Zielgruppendefinitionen richten wir die Kampagnen passgenau aus. Das Bid-Management stimmen wir darauf ab und können die Ausrichtung des Performance Marketings bestimmen.
3.
3.Suchmaschinenmarketing (SEM)
Gleichzeitig lassen sich aus der SEO und der SEO Synergieeffekte ziehen, wenn beide Strategien miteinander gekoppelt werden. Mit der Keyword-Analyse und -recherche aus der SEO testen wir in Kampagnen der SEA und können so Ihr Budget noch zielgerichteter einsetzen.
4.
4.E-Mail-Marketing (EMM)
Das zeitgemäße Kommunikationsmittel ermöglicht eine schnelle und zielgruppengenaue Ansprache mit Ihren Kunden. Mit einem regelmäßigen Newsletterversand steigern Sie Ihre Markenbekanntheit und können Ihren Webseiten-Traffic verbessern. Zielgruppenoptimierte Ansprache erlaubt personalisierte Inhalte und schafft einen Wiedererkennungswert. Wie im Performance Marketing üblich, lassen sich die Ergebnisse genau in Zahlen fassen.
5.
5.Social Media-Marketing (SMM)
Aus Besuchern werden Fans und Follower. Erreichen Sie mit Löwenstark als Performance Marketing Agentur neue Reichweiten und Kunden. Mehr als eine Milliarde täglich Nutzer allein von Facebook sind ein guter Grund, in sozialen Netzwerken Präsenz zu zeigen und neue Zielgruppen zu generieren. Passgenaue Inhalte nach einem Redaktionsplan und Interaktion bilden dabei die Basis. Gewinnen Sie mit effizienten Maßnahmen neue Kunden, stärken Ihre Marke und das Vertrauen und bessern Ihr Image auf.
6.
6.Affiliate Marketing
Die erfolgsabhängige Bezahlung eines Kontaktes qualifiziert das Affiliate Marketing zu einem herausragenden Kanal im Performance Marketing. Die Einbindung von Bannern und Textlinks erfolgt bei prominenten Publishern, so dass Sie mit einem hohen Sichtbarkeitswachstum profitieren. Dabei legen wir großen Wert auch neue Conversions und das Erreichen neuer Zielgruppen, die Sie bisher nicht beachtet haben.
7.
7.Display Advertising
Die Kritik, dass die digitale Werbung oft reaktionslos verhallt, zählt in unserer Performance Agentur nicht. Wir versehen alle Marketingmaßnahmen mit den richtigen Kennzahlen, um eine transparentes Controlling zu erreichen.
Mit Google Ads-Kampagnen, Suchmaschinenoptimierung und Anzeigen in sozialen Netzwerken erreichen Sie transparent und messbar neue Kunden, die dafür sorgen, dass Ihre Umsatzziele keine Utopie mehr sind.

Löwenstark als Performance Marketing Agentur begleitet Ihren Weg. Sie können auf eine langjährige Erfahrung im Online Marketing vertrauen. Mehr als 150 Mitarbeiter mit fachspezifischen Kenntnissen können auf mehr als 1000 zufriedene Kunden zurückblicken, die im Performance Marketing Ihren Erfolg gefunden haben.

Wie wird die Reichweite im Performance Marketing dargestellt?

Als Performance Marketing-Agentur wählen wir die Maßnahmen sorgfältig und strukturiert aus. Drei hauptsächliche Ziele lassen sich zuverlässig messen. Andere Kriterien, die nicht eindeutig mit KPIs belegbar sind, gehören nicht ins Performance Marketing.

Mit einer Steigerung der Reichweite gehen ebenso ein Wachstum der Markenbekanntheit aber auch die Steigerung der Bekanntheit des Produktes einher. Bevor also Marketingmaßnahme zur Umsatzsteigerung ergriffen werden, müssen die Aktivtäten greifen, die die Reichweite verbessern. Nur so erreichen Sie eine verstärkte Interaktion und im Anschluss eine umsatzstarke Transaktion. Um die Entwicklung und auch die Potenziale der vereinbarten Maßnahmen zu analysieren, haben sich folgende Online-Marketing-Tools bewährt:

Google Webmaster Tool

Mit Hilfe der Google Search Console überwachen und analysieren wir die Performance Ihrer Website, was für den SEO-Bereich von großem Wert ist. Das gleichzeitig als Search Console betitelte Tool überprüft Websites auf Fehler im Code, in der Sitemap, in den Links oder in der URL-Struktur. Das Crawl-Verhalten der Googlebots und die Indexierung bei Google werden ebenfalls dadurch erkenntlich. Es können grundlegende Kennzahlen wie Visits und PIs generiert und der Ursprung solcher Seitenaufrufe nachverfolgt werden. Obendrein dient das Google Webmaster Tool zur Kontaktaufnahme mit Google.

Sistrix

Die Sistrix-Toolbox ist weitbekannt und sehr beliebt bei der Optimierung von Website-Inhalten für die Suchmaschine. Als Analyseprogramm für Webseitenrankings in Google lassen sich mit Sistrix die wichtigen KPIs für SEA, SEO und Social Media generieren. Neben diesen Analysetools ist für das Performance Marketing vor allem auch der Sistrix -Sichtbarkeitsindex einer Seite bei Google von hoher Bedeutung. Erwähnenswert ist, dass saisonale Zyklen bei der Analyse verschiedener KPIs nicht berücksichtig werden, wodurch sich der Nutzen einzelner SEO-Maßnahmen viel besser abbilden und nachvollziehen lässt.

Xovi

Neben Sistrix zählt auch Xovi zu den im deutschsprachigen Raum meistgenutzten Analysetools. Der OVI-Sichtbarkeitsindex, das Keyword Monitoring und die OnPage Analyse mit WDF*IDF gehören zu den wichtigsten Leistungen, die wir mit Xovi für zielführendes Performance Marketing einsetzen. Generell werden hiermit Domains und Keywords untersucht, um eine systematische Zielgruppenansprache sowie Brand Awareness zu erzeugen.

Dabei stehen die Rankings in den Suchmaschinen, die mobilen Aufrufe, aber auch die Aufrufe von Videos im Mittelpunkt.

Um Verwechslungen vorzubeugen, die Reichweite im Performance Marketing wird ausschließlich über die Kennzahlen gemessen, alles, was also nicht messbar ist, wird dem allgemeinen Online Marketing zugerechnet. Dabei können die Kontakte über unterschiedliche Werbemittel erzeugt werden. Spezielle keywordoptimierte Landingpages gehören ebenso dazu wie Videos, Grafiken, oder Posts in sozialen Netzwerken.

Streng genommen ist das Performance Marketing die beste Variante, um mit umsatzabhängigen Online-Shops im B2C-Bereich Werbung zu betreiben.

Hierbei können Kosten und Umsatz deutlich gegenübergestellt werden und der Return of Investment (ROI) ermittelt werden. Bei einer reinen Stärkung der Brand im B2B-Bereich sollte Performance Marketing allerdings nur mit Einschränkungen genutzt werden.

Bestandteile des Performance Marketing

Das Performance Marketing erfolgt leistungsbasiert und zeichnet sich durch die zahlenmäßige Belegbarkeit aus. Das Erreichen einer Conversion steht im Mittelpunkt. Imageverbesserung und Markenbekanntheit sind daher weniger geeignete Ziele für die performanceorientierten Werbeaktionen.

Eine Performance-Marketing Agentur arbeitet daher in vier unterschiedlichen Teilbereichen:

Zieldefinition

Gemeinsam mit Ihnen als Auftraggeber ermitteln wir die zu erreichenden Ziele. Ob Conversions oder Verkaufsziele – alle anschließenden Maßnahmen werden unmittelbar auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Dabei legen wir die Marketingkanäle und -instrumente fest und planen ebenfalls Optimierungen ein.

Bestimmung der Marketingmaßnahmen

In Abhängigkeit der Zieldefinition stehen unterschiedliche Maßnahmen zur Verfügung. Wir können im Performance Marketing folgende Kanäle einsetzen:

Erreichen eines besseren Rankings bei Google und Co.

Steigerung der Sichtbarkeit und erhöhte Wahrnehmung durch den Endkunden

Suchmaschinenadvertising(SEA)

Platzierung von ausgewählten Seiten in den bezahlten Suchergebnissen

Verbessertes Ranking durch Integration von Haupt- und Nebenkeywords

Social Media-Marketing(SMM)

Generierung neuer Zielgruppen durch passgenaue Ansprache

Neue Werbeformate wie Videos oder Podcasts sprechen eine breitere Masse an

Affiliate Marketing(AFM)

Provisionsabhängige Werbeplatzierung

vertrauenswürdige Publisher verbessern das eigene Ranking

E-Mail-Marketing(EMM)

Personalisiertes Werbemittel verspricht hohe Akzeptanz

Durch Retargeting geringe Streuverluste

Evaluierung

Mit Hilfe von modernen Tools lassen sich alle Maßnahmen mit Kennzahlen belegen und der Erfolg messen. Google Analytics, Sistrix und Co. stellen für eine valide Auswertung granulare Ergebnisse zur Verfügung, aus denen sich die nächsten Schritte ableiten lassen.

Optimierung

Um budget- und lösungsorientiert zu arbeiten, ist dieser Schritt essenziell. Führt eine bereits geplante Maßnahme nicht zum gewünschten Erfolg, werden die Aktivitäten erneut angepasst, um nachhaltig erfolgreich zu agieren.

Das Beispiel Facebook

Durch die markant steigende Nutzung dieser Social-Media-Plattform ist Facebook zum Erreichen der Zielgruppe enorm wichtig geworden. Für viele Nutzer ist Facebook die Ausgangsseite zum Surfen im Internet: Welche Links, Bilder und Videos werden von Freunden und bekannten Seiten gepostet und geliked? Der Klick darauf leitet den Interessierten weiter zu Ihrer Website oder Landingpage für das beworbene Produkt. Es empfiehlt sich also die Schaltung von Werbekampagnen direkt in den sozialen Netzwerken. Der Unterschied zur Außenwerbung? Der Erfolg von Bannerwerbung oder Anzeigenschaltung kann mit Hilfe der Kennzahlen genau nachvollzogen werden. Wir finden beispielsweise durch die Analyse der Klickzahlen bei Bannerwerbung und der darauffolgenden Conversion Rate (CR) explizit heraus:

  • wie viele Käufer Ihre Werbung zu Gesicht bekommen haben,
  • wie groß der Anteil derjenigen ist, die auf Ihre Werbung geklickt haben und
  • wie viele dieser Interessenten dann wirklich das Produkt gekauft haben.

Bei Facebook hilft sogar ein von Facebook bereitgestelltes Tool, die Bannerwerbung genau zu analysieren.

Know-how und Leidenschaft: Darum ist Löwenstark die beste Performance Marketing Agentur

Eine erfolgreiche Online-Präsenz ist kein Zufall, sondern das Ergebnis eines detailliert erarbeiteten Plans – abgestimmt auf Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung, Ihre Wünsche und vor allem auf Ihre Zielgruppe.

Wir bei Löwenstark sind ein erfahrenes Team aus fachlichen Experten für jeden Teilbereich des Performance Marketings und unseren Koordinierungsprofis aus dem Projektmanagement, die mit den Zügeln in der Hand für Transparenz, Kommunikation und eine effektive Projektplanung sorgen. Ob knackige Headlines Ihrer Texte, fesselnde Newsletter im E-Mail-Postfach der Kunden, optisch herausragender Websiteaufbau oder die attraktive Darstellung Ihres Produktes – in allen Belangen kombinieren wir unsere Erfahrung, Expertise und die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe mit Ihren Erfolgszielen.
Als Full-Service-Agentur kümmern wir uns um Ihren digitalen Erfolg! Hier unverbindlich Kontakt aufnehmen »

So agiert eine erfolgreiche Performance Marketing-Agentur

Erfolgreiches Marketing beginnt bereits bei der Auswahl der passenden Performance Marketing-Agentur. Dabei spielen nicht nur die zwischenmenschlichen Sympathien und Interessen eine große Rolle, auch der Erfahrungsschatz und die bisherigen Referenzen entscheiden diese Wahl.

Löwenstark ist eine Performance Agentur, die auf eine langjährige Erfahrung zurückblicken kann. Wir haben ein sicheres Gespür für technische Neuerungen und reagieren mit innovativen Ideen auf Veränderungen der Marktsituation.

Unsere tägliche Arbeit in der leistungsbezogenen Vermarktung von Webseiten und Online-Shops besteht aus sechs routinierten Schritten:

Ziele messbar bestimmen:
Performance Marketing ist deshalb so erfolgreich, weil sich alle Vorstellungen mit Zahlen nachvollziehen lassen. Umso wichtiger ist es, bereits zu Beginn, den Umfang festzulegen. Beispielsweise eine Umsatzsteigerung von 50 % oder monatlich 100 neue Abonnenten. Nur daran lassen sich Fortschritte erkennen und neuerliche Optimierungen ausrichten.

KPIs aus den Zielen ableiten:
Durch die Individualisierung der Zielfestlegungen müssen auch die KPIs daran angelehnt werden. Für das Abonnentenwachstum ist die KPI CpO weniger interessant, eher sollte hier der CpA als Grundlage gewertet werden.

Marketingkanäle festlegen:
Je nachdem wie das Ziel lautet, kommen unterschiedliche Kanäle und Instrumente zum Einsatz. Um das Beispiel fortzuführen, für neue Newsletter-Abonnenten ist eine auf Kaufaktivitäten ausgerichtete Strategie weniger interessant.

Tracking-Tools ausrichten und implementieren:
Um die Ziele und Maßnahmen jederzeit zu überwachen und nachzuvollziehen, ist eine technische Anpassung notwendig. Mit webanalytischen Tools lassen sich die Veränderungen ablesen, die Verbindung zu diesen Tools kann unkompliziert im Backend hinterlegt werden.

Maßnahmen testen:
Bevor neue Marketing-Maßnahmen live gehen, ist es ideal, eine kurze Testphase mit einem ausgewählten Nutzerkreis zu starten. In der Regel erhalten Sie dabei schnell Aufschluss, welche Maßnahmen tatsächlich performen und an welchen Stellen noch Optimierungen notwendig sind.

Stetes Überwachen und Controlling:
Ist das Performance Marketing erfolgreich angelaufen und bereits erste positive Veränderungen erkennbar, ist ein Ausruhen darauf tödlich. Um langfristig Erfolge zu feiern und die definierten Unternehmensziele zu erreichen, müssen die Marketing-Aktivitäten permanent überwacht, ausgewertet und angepasst werden.

Sie möchten Ihre Zielgruppe erfolgreich ansprechen? Ihre Website ist ausbaufähig und bietet Potenzial für treffende Werbemaßnahmen? Wir bei Löwenstark entwickeln, gestalten und vermarkten Ihr Online-Geschäft. In den Testphasen zeigen sich schnell die vorteilsbehafteten Maßnahmen. Somit lässt sich das feste Budget schnell umschichten, um so einen höheren Anteil in einen anderen Kanal zu investieren. Werbetreibende sollten sich daher nicht auf einen Kanal beschränken oder ihn präferieren. Das Zahlendenken muss im Performance Marketing dominieren.

Performance Marketing bietet den großen Vorteil, mit einem festgelegten Budget auf mehreren Kanälen Präsenz zu zeigen. Wir betreiben Online-Marketing kanalübergreifend und interdisziplinär, um zielorientierte und individuelle Lösungen zu erarbeiten. Hier unverbindlich Kontakt aufnehmen »

Zusammenfassung: Performance Marketing kurz und knapp

Für transparente und wirkungsvolle Marketing-Aktivitäten ist das Performance Marketing die ideale Wahl. Dabei lassen sich Reichweite, Interaktion und Transaktion in Zahlen belegen.

  • Performance Marketing ist messbares Marketing
  • Detaillierte Ziele können mit Kennzahlen bewiesen werden
  • Regelmäßige Interpretation des Erreichten bietet schnelle Chancen zur Optimierung
  • Kosteneffizientes Marketing nah am ROI

Die wichtigsten Merkmale des Performance Marketings

  • Der Kunde ist König, an seinen Bedürfnissen orientieren sich die Maßnahmen
  • Die zu erreichende Wirkung bestimmt die Vorgehensweise
  • Performance-Ziele werden klar und in Zahlen definiert
  • Misserfolge können schnell korrigiert werden
  • Kanalübergreifendes Denken und erfolgsorientiertes Einsetzen des Budgets
  • Alle Optimierungen werden stets mit Zahlen belegt
  • Zusammenarbeit im Performance Marketing funktioniert abteilungsübergreifend
  • Alle Maßnahmen sind Teil des gesamten Marketings und werden aus einer 360-Grad-Sicht betrachtet

Die wichtigsten Kennzahlen einer Perfomance Marketing Agentur

  • Conversion Rate (CR): bezeichnet die Umwandlung von einem Interessenten zu einem Abschluss
  • Click-Through-Rate (CTR): beschreibt das Verhältnis zwischen Einblendung und Klick
  • Page Impressions (PI): gibt Auskunft über den reinen Sichtkontakt
  • Visits: Anzahl der Zugriffe in einem bestimmten Zeitraum
  • Interaktionen / Social Signals: Reaktionen auf Postings oder Anzeigen in den sozialen Netzwerken
  • Cost-per-Action (CpA): eine Messgröße, die das Verhältnis der aufgewendeten Kosten bis eine konvertierende Aktion entsteht, beschreibt
  • Cost-per-Order (CpO): eine Messgröße, die das Verhältnis zwischen den entstandenen Kosten bis hin zu einem Kauf bezeichnet
  • Cost-per-Lead (CpL): hier werden die Werbekosten bis zu einer Kontaktaufnahme ins Verhältnis gesetzt

Online-Marketing Ratgeber:
Entdecken Sie die Welt des Onlinemarketings

In unserem Online Marketing Ratgeber wollen wir Ihnen unsere Welt genauer vor Augen führen. Online Marketing ist ein sehr vielfältiger Bereich und steckt voller Herausforderungen und Hürden. Die richtige Positionierung Ihrer Marke steht immer im Vordergrund.

Seine Majestät, der Kunde! <br> <span>Wie Sie Ihre Zielgruppe richtig ansprechen</span>

Seine Majestät, der Kunde!
Wie Sie Ihre Zielgruppe richtig ansprechen

Grundsätzliches Der Googlebot ist ein Webcrawler der Suchmaschine Google; der Wortbestandteil „bot“ steht dabei für „Roboter“. Der Googlebot durchsucht das Internet automatisch nach Webseiten und legt deren Inhalte im Google-Index…

Mithilfe von Wireframes können Webmaster und Webseitenbetreiber Konzepte bei der Erstellung von Webseiten visualisieren und diese hinsichtlich ihrer Usability für die Webseitenbesucher evaluieren. Darüber hinaus kann durch ein umfassendes Wireframing…

Wir sind für Sie da.
map
Löwenstark Online-Marketing GmbH
Hardturmstrasse 161
CH-8005 Zürich
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden.